Aktuelle Termine und Themen

Mehr als Gesundheit

Das Katharinen-Hospital Unna und die angeschlossenen Einrichtungen bieten im Laufe des  Jahres immer wieder interessante, informative und abwechslungsreiche Veranstaltungen an. Dazu laden wir Sie herzlich ein! Zudem gibt es immer wieder Neues aus dem Katharinen-Hospital zu berichten. Einen Überblick über die Neuigkeiten finden Sie hier.



Ausbildung Physiotherapie ab sofort kostenfrei

Das neue Ausbildungsangebot der Schule für Gesundheitsberufe des Katholischen Hospitalverbundes Hellweg ist ab sofort ein ganz besonderes: Als eine von wenigen Schulen in ganz Westfalen-Lippe bietet sie die Ausbildung zum „Staatlich geprüften Physiotherapeut/in“ kostenfrei an. Dies wird für den beginnenden Kurs ermöglicht, da das Land NRW und die Krankenkassen in Westfalen-Lippe den perspektivischen Ausbildungsbedarf anerkannt haben und für die Finanzierung einstehen. 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.



Experten-Telefon: Thema Inkontinenz am 22.6.

Was ist das für eine Volkskrankheit, die man mit einem Lachen abtut – anstatt zum Arzt zu gehen? Diese Frage steht über einer Aktion im Rahmen der internationalen Welt-Kontinenz-Woche, genauer gesagt einer Telefon-Fragestunde vor Ort in Unna. Am Donnerstag, 22. Juni, stehen Expertinnen und Experten des Katharinen-Hospitals in der Redaktion des Hellweger Anzeigers Rede und Antwort für viele Fragen, die Betroffene oder Angehörige zum Tabu-Thema Inkontinenz haben.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.



„Insulin zum Leben“ – statt zur Entsorgung

Eine Idee mit echter Langzeit- und Breiten-Wirkung setzt jetzt das Diabetes-Team des Katharinen-Hospitals um. Um Menschen mit Diabetes zu helfen, wird von Unna aus Insulin, das nicht mehr benötigt, aber ungeöffnet und haltbar ist, an den bundesweit agierenden Verein „Insulin zum Leben“ geschickt. Von dort aus wird es weltweit dorthin weitergeleitet, wo es lebensrettend eingesetzt werden kann. Zusätzlich können Testreifen und andere Hilfsmittel abgegeben werden.

Weiter Informationen erhalten Sie hier.



Physiotherapie-Ausbildung startet

Das neue Ausbildungsangebot in Soest startet durch: Die Schule für Gesundheitsberufe des Katholischen Hospitalverbundes Hellweg unterrichtet ab Oktober 2017 erstmals Schülerinnen und Schüler, die den Abschluss „Staatlich geprüfter Physiotherapeut/in“ anstreben. Glückliche Fügung: Unter dem Dach der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe hat das neue Angebot ein tolles zuhause gefunden.

Weiter Informationen erhalten Sie hier.



medTrend: Gutes für die Gesundheit

Lesen Sie Neues: „Die Mausi-App“ für die Geburtshilfe. Informieren Sie sich: Früherkennung bei Darmkrebs. Machen Sie mit: Wie Sie fleischlos glücklich werden.

Die druckfrische medTrend befindet sich in diesen Tagen in über 200.000 Briefkästen in der Region entlang des Hellwegs zwischen Soest und Unna.

Die Online-Version des Magazins finden Sie hier.



Pflege von Angehörigen - auch ein Thema für Sie?

Auf jeden Menschen kann die Frage zukommen, ob sie die Pflege von Angehörigen zu Hause übernehmen. Vieles muss dann in der Familie neu organisiert und gestaltet  werden. Fachlicher Rat und Austausch mit anderen  kann eine große Hilfe sein. Experten der "Familialen Pflege" des Katharinen-Hospitals bieten genau diese Unterstützung in kostenlosen Kompaktkursen an. Die Kurse umfassen jeweils drei Treffen und finden im Personalwohnheim Mozartstr. 32 statt.

Pflege-Kurs Montags 3. / 10. / 17. Juli von 17 bis 20 Uhr
Gesprächskreis Mittwoch, den 5. Juli von 16 bis 18 Uhr

Information und Anmeldung unter Tel. 02303 / 100-1136 oder 100-2122 oder per E-Mail: familialepflege(at)katharinen-hospital.de



Wiederkehrende Veranstaltungen


Eltern willkommen!
Die Elternschule des Katharinen-Hospitals bietet ein breit gefächertes Angebot für Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach an. Unser Team möchte Eltern den Weg bereiten, ihre Elternschaft aktiv und eigenverantwortlich zu gestalten und die Baby- und Kinderzeit zu genießen. Kinder bereichern das Leben auf vorher nie gekannte Weise. Häufig stellen sie die Eltern aber auch vor große Herausforderungen. Die Elternschule ist ein guter Ort, um die Freude am Kind, aber auch mögliche Probleme mit anderen zu teilen. Ein sehr großes Kurs-, Informations- und Aktionsangebot steht deshalb zur Verfügung.

Mehr zum Thema finden Sie hier.


Kunst und Kultur
Hinter dem Titel „3K“ verbirgt sich aber mehr, denn kulturelle Veranstaltungen haben einen festen Platz im Jahresprogramm des Katharinen-Hospitals. Kulturelle Nachmittage und Konzertveranstaltungen gehören ebenso dazu, wie der Katharinen-Markt und weitere Angebote. Es wird eine Brücke zu den Themen, die im ästhetische-ganzheitlichen Sinne zur Patientenorientierung in unseren Hause zählen, geschlagen Mit vielen Aktivitäten von der Vernissage bis zu Klavierkonzerten werden mehrfach im Jahr Patienten und externe Besucher eingeladen.


Neuigkeiten

Aktuelle Termine und Themen aus dem Katharinen-Hospital 

 mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook.


Stellenportal

Ohne Sie läuft nichts! 
Wir bieten vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. mehr

Kontakt

Sprechen Sie uns an!
Katharinen-Hospital Unna
Tel. 02303 / 100-0
Weitere Ansprechpartner finden Sie hier.

 

Ihre Meinung
Gern können Sie uns eine Rückmeldung zum Aufenthalt
in unserem Haus geben.
hier

Babygalerie

Die Fotos der Neugeborenen finden Sie

hier.

Zertifizierungen

Unsere medizinisch-pflegerische Qualität lassen wir kontinuierlich zertifizieren.

mehr