Operative Intensivmedizin

Schwerpunkt der anästhesiologisch intensivmedizinischen Betreuung sind viszeralchirurgische Patienten mit entzündlichen und/oder tumorösen Erkrankungen insbesondere der Bauchspeicheldrüse, der Leber, des Dünn- und Dickdarms. Überregional genießt die anästhesiologisch operative Intensivmedizin große Akzeptanz, was an der Zuweisung von  Intensivpatienten mit schwerwiegenden Organbeeinträchtigungen oder nach komplizierten Ersteingriffen ersichtlich ist.

Neben den viszeralchirurgischen Patienten werden Patienten folgender weiterer Fachbereiche operativ intensivmedizinisch  betreut:

  • Allgemeinchirurgie, insbesondere Tumore der Schilddrüse
  • Handchirurgie
  • Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Urologie
  • Dermatologie
  • HNO

Ein hoch qualifiziertes Team aus Ärzten und Pflegekräften unterschiedlicher Fachrichtungen betreut die uns anvertrauten Patienten rund um die Uhr.
Alle derzeit etablierten Verfahren zur Überwachung und Therapie dieser schweren Erkrankungen kommen dabei nach individuellen Erfordernissen zum Einsatz. Die Ausstattung der Intensivstation entspricht dabei dem modernsten intensivmedizinischem Standard.

Schmerzarme Intensivmedizin
Ein hoher Anteil an Kombinationsnarkosen, d. h. Vollnarkosen in Kombination mit rückenmarksnahen Katheterverfahren z.B. in der Abdominalchirurgie und Gynäkologie, ermöglicht es uns, die postoperativen Schmerzen  unserer Patienten auf ein Minimum zu reduzieren. Weitere Vorteile und Ziele dieser Behandlung sind eine frühe Ernährung über den Darm (Enteralisierung) sowie eine rasche Mobilisierung aus dem Bett. Durch diese  patientenkontrollierte individuell angepasste differenzierte Schmerzkonzepte und einen eigenen Akutschmerzdienst können wir so zu einer raschen Rekonvalenszens unserer Patienten beitragen.

» Weiter

» Kontakt

Neuigkeiten

Aktuelle Termine und Themen aus dem Katharinen-Hospital 

 mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook.


Stellenportal

Ohne Sie läuft nichts! 
Wir bieten vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. mehr

Kontakt

Sprechen Sie uns an!
Katharinen-Hospital Unna
Tel. 02303 / 100-0
Weitere Ansprechpartner finden Sie hier.

 

Ihre Meinung
Gern können Sie uns eine Rückmeldung zum Aufenthalt
in unserem Haus geben.
hier

Babygalerie

Die Fotos der Neugeborenen finden Sie

hier.

Zertifizierungen

Unsere medizinisch-pflegerische Qualität lassen wir kontinuierlich zertifizieren.

mehr