Pflege | Leitbild | 

Pflegeleitbild

Unser Menschenbild
Wir betrachten den Mensch als Geschöpf Gottes. Wir sehen ihn als Einheit von Körper, Seele und Geist.

Jeder Mensch ist gleichwertig, unabhängig von seiner sozialen Herkunft, seines gesellschaftlichen Status, seiner Hautfarbe, seiner Religion und der politischen Meinung. Er ist einzigartig im Erleben seiner Erkrankung und drückt dieses in individuellen Bedürfnissen aus. Es gilt, auf dieses im Rahmen  der gegebenen Möglichkeiten einzugehen.

Jeder Mensch lebt in seiner Normalität und wird in seiner Erscheinungsform, seinen Möglichkeiten als vollwertiger Mensch betrachtet. Daher ist das Grundprinzip des pflegerischen Handelns die Toleranz und Akzeptanz. Der Mensch hat Anspruch auf Information, Aufklärung, Beschwerden und das Ausüben und Leben seiner Religion.

Die Pflege
Die Pflege ist ein zwischenmenschlicher Beziehungsprozess, in dem wir den Menschen als gleichwertigen Partner verstehen. Patientenorientiertes Arbeiten bedeutet für uns, den Menschen mit seinen jeweiligen Erwartungen und Wünschen wahr- und ernstzunehmen.

Unter Zuhilfenahme des Pflegeprozesses werden die vorhandenen Ressourcen genutzt, erhalten und ausgebaut, sowie verloren gegangene Fähigkeiten durch Pflegehandlung bestmöglich gefördert. Ein wichtiger Bestandteil dieses Pflegeprozesses ist für uns die enge Zusammenarbeit mit den Bezugspersonen der Patienten.

Wir gewährleisten eine pflegerische Versorgung, die den krankheitsbedingten und individuellen Bedürfnissen jedes Einzelnen gerecht wird und bereiten ein Umfeld, in dem sich der Patient auf seine Situation konzentrieren kann.

Das Team
Das Team setzt sich aus Mitarbeitern unterschiedlicher Qualifikation zusammen. Jeder Mitarbeiter bringt seine Persönlichkeit, sein Wissen, seine Ideen und seinen Einsatz mit ins Team. Jeder hat verschiedene Stärken, Begabungen und Fähigkeiten, die gefördert werden. Zwischen den einzelnen Pflegeteams des Katharinen-Hospitals besteht eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit. Um eine schnelle und gute Integration von neuen Mitarbeitern und Schülern zu gewährleisten, wird eine Anleitung und Einarbeitung durch erfahrene Praxisanleiter gewährleistet.

Mindestens einmal im Quartal wird eine Teambesprechung durchgeführt. Sie dient der Weitergabe von Informationen, dem Erfahrungsaustausch, der Äußerung von Kritik, der Konfliktlösung, der Beleuchtung des Ist-Zustandes sowie der Festlegung des Soll-Zustandes.

Respektvoller Umgang miteinander fördert den Zusammenhalt und die Motivation.

» Kontakt


Neuigkeiten

Aktuelle Termine und Themen aus dem Katharinen-Hospital 

 mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook.


Stellenportal

Ohne Sie läuft nichts! 
Wir bieten vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. mehr

Kontakt

Sprechen Sie uns an!
Katharinen-Hospital Unna
Tel. 02303 / 100-0
Weitere Ansprechpartner finden Sie hier.

 

Ihre Meinung
Gern können Sie uns eine Rückmeldung zum Aufenthalt
in unserem Haus geben.
hier

Babygalerie

Die Fotos der Neugeborenen finden Sie

hier.

Zertifizierungen

Unsere medizinisch-pflegerische Qualität lassen wir kontinuierlich zertifizieren.

mehr