Franziskusweg

Im Rahmen des Weltjugendtages 2005 wurde der Franziskusweg auf dem Gelände des Katharinen-Hospitals von jungen Menschen aus aller Welt - Gäste des Pastoralverbundes Unna - zusammen mit dem heimischen Künstler Peter Trautner entwickelt. Die acht Stationen übersetzen und deuten die acht Verse des Sonnengesangs (Sonne, Mond, Wind, Feuer, Wasser, Erde, Liebe und Tod).

Der Weg lädt ein, ähnlich Franziskus, die Mitwelt als Schwester und  Bruder zu erleben und in allem was ist, Gott zu suchen und zu loben.

Der Hl. Franziskus wurde 1181 als Sohn reicher Eltern in Assisi geboren. In seiner Jugend war er sehr lebenslustig, zog in den Kampf; nach schwerer Krankheit ändert er sein Leben radikal und lebt nur noch für Gott, die Mitmenschen und die Natur. Er führt ein Leben in äußerlicher Armut; innerlich reich, überzeugt er andere, seinen Weg mitzugehen.

In den Jahren 1225/ 1226 verfasst er schwerkrank den Sonnengesang. Es ist seine Liebeserklärung an die Schöpfung, die in diesem Gebet Gott, ihren Schöpfer, preist.
Drei Gruppen nimmt er in seinem Gesang auf: Das Weltall (Sonne, Mond, Sterne),
die Elemente (Luft, Wasser, Feuer, Erde) und die Menschen (die liebenden Friedensstifter und die Sterbenden).

Im Sonnengesang weist der Hl. Franziskus uns den Weg, dem, was uns umgibt, in Liebe zu begegnen. Alles ist ihm Bruder uns Schwester.

1226 stirbt Franz von Assisi am 3. Oktober.

1979 hat Johannes Paul II. den Hl. Franziskus zum Patron des Umweltschutzes erhoben.

Das „T“ (Tau), das Segenszeichen des Hl. Franziskus, erinnert an das Kreuz Jesu Christi in seiner ursprünglichen Form. Das Tau als Symbol markiert auch den Franziskusweg am Katharinen-Hospital und soll jedem, der ihn geht, zum inneren Segenszeichen werden.

An der Information des Katharinen-Hospitals ist eine Broschüre erhältlich,
die Meditationen, Gebete, Lieder und Anregungen für den Weg bereit hält.

Mehr zum Thema finden Sie hier.


Neuigkeiten

Aktuelle Termine und Themen aus dem Katharinen-Hospital 

 mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook.


Stellenportal

Ohne Sie läuft nichts! 
Wir bieten vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. mehr

Kontakt

Sprechen Sie uns an!
Katharinen-Hospital Unna
Tel. 02303 / 100-0
Weitere Ansprechpartner finden Sie hier.

 

Ihre Meinung
Gern können Sie uns eine Rückmeldung zum Aufenthalt
in unserem Haus geben.
hier

Babygalerie

Die Fotos der Neugeborenen finden Sie

hier.

Zertifizierungen

Unsere medizinisch-pflegerische Qualität lassen wir kontinuierlich zertifizieren.

mehr