Auszeichnungen: „Bester Arbeitgeber im Gesundheitswesen“ und familienfreundliches Unternehmen

Ein Leitzsatz prägt das Handeln im Katharinen-Hospital: „Wir produzieren nichts. Bei uns geht es immer um die Menschen; die Patienten - und genauso um die Mitarbeiter.” Das Katharinen-Hospitals stellte sich in einem transparenten Wettbewerb dem kritischen Urteil der eigenen Mitarbeiter sowie einer externen Jury. Mit großem Erfolg: Das Katharinen-Hospital zählt zu den Top-Arbeitgebern im deutschen Gesundheitswesen. Dies stellt das Abschneiden im Wettbewerb „Bester Arbeitgeber im Gesundheitswesen und Soziales” unter Beweis. Das Katharinen-Hospital Unna wurde 2014 zum dritten Mal bei diesem bundesweiten Wettbewerb mit dem Great Place to Work-Gütesiegel für die hohe Qualität und Attraktivität als Arbeitgeber ausgezeichnet. Besonders stolz ist das Unnaer Krankenhaus auf den darüber hinaus erzielten Sonderpreis „Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben“.

Mitarbeiterstimmen

Dr. Siri Wiesmann
(Oberärztin, Klinik für Chirurgie)

"Ich arbeite gerne in der Chirurgie des Katharinen-Hospitals, weil das Arbeitsklima sehr gut ist und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf selbst in einem operativen Fachgebiet nicht nur eine Floskel ist, sondern auch tatsächlich unterstützt und ermöglicht wird."


Jörg Dickgreber
(Pflegerische Leitung Intensivstation)

"Hier wird viel Vertrauen in jeden einzelnen Mitrabeiter gesetzt. So hatte ich die Chance, innerhalb meiner Arbeit viele, mir persönlich wichtige Ziele zu verwirklichen. Hier ist Menschlichkeit im täglichen Miteinander zu spüren, jeder grüßt jeden."

 


Verena Koch
(Krankenschwester Station 5b)

 "Ich arbeite seit über zehn Jahren sehr gerne im Katharinen-Hospital Unna, weil ich die persönliche, herzliche Atmosphäre in diesem Haus schätze. Hier ziehen alle an einem Strang - vom Praktikanten bis zum Chefarzt."

 


Jörg Neumann
(EDV)

"In diesem Haus ist Innovation gefragt. Es macht Spaß, in diesem Umfeld neue EDV-Techniken und Ideen umzusetzen."


Dr. Eva Schramm
(Oberärztin Dermatologie)

Seit 2005 sind in unserer Abteilung zehn Mitarbeiterkinder geboren. Fast alle diese Kolleginnen arbeiten wieder als Teilzeitkräfte. Unser Chef ist sehr engagiert, dass das familienorientierte Modell funktioniert.


Dr. Doris Bühlmann
(Oberärztin Anästhesie)

Die Wertschätzung der Familie zeigt sich auch an kleinen Gesten. Zum Beispiel bekommen Mitarbeiterkinder zur Geburt, Taufe, Kommunion oder Konfirmation eine Aufmerksamkeit. Meine Tochter hat sich zur Kommunion sehr über das Geschenk von "Mamas Krankenhaus" gefreut.


Rita Huse
(Leitung Zentrallabor)

"Das 'offene Ohr' der Geschäftsführung zu jeder Zeit, der kurze Weg zu den Entscheidungen und meine netten Kollegen sorgen für meine Zufriedenheit im Hospitalverbund."


Krankenpflegeschüler/innen

"Mir gefällt, dass man im Katharinen-Hospital in vielen interdisziplinären Teams arbeitet. Positiv finde ich auch, dass auf den Stationen Mitarbeiter aus unterschiedlichen Generationen ihr Know-how an uns weitergeben." (Lea Sucevic)

"Im Katharinen-Hospital wird großer Wert auf Zusammenarbeit und Teamfähigkeit gelegt, was gut funktioniert. Ich komme mit einem Lächeln ins Haus und arbeite gern hier." (Gökhan Dikmen)

"Das Katharinen-Hospital ist ein modernes Krankenhaus, wo mit Liebe, Verständnis und Zuverlässigkeit gearbeitet wird." (Diana Maria Gemmeke)

 

Das Signal ist deutlich sichtbar: Das Katharinen-Hospital Unna ist ein - im wahrsten Sinne des Wortes - ausgezeichnetes familienfreundliches Unternehmen. Mit Erfolg hat sich das Krankenhaus den Prüfern des „Verbund für Unternehmen und Familie“ gestellt.

In der Urkunde heißt es lobend:

In Abstimmung mit der jeweiligen Aufgabe werden alle Formen von Teilzeit bzw. reduzierter Arbeitszeit möglich gemacht. In den Schichtdiensten der Pflege wird alles getan, um familiäre Belange in der Planung zu berücksichtigen. Im ärztlichen Dienst ist das Katharinen-Hospital  sehr gut aufgestellt: man hat Teilzeitmodelle entwickelt, die für junge Mediziner mit Familie sehr attraktiv sind. Mit Freistellungsmöglichkeiten, Sonderurlauben und flexiblen Erziehungszeiten geht man auf die besonderen familiären Anforderungen ein.

Mehr über familienfreundliche Angebote unseres Hauses finden Sie hier.

Auszüge aus unserer Mitarbeiterbefragung

92%: „Meine Arbeit hat für mich eine besondere Bedeutung“
85%: „Ich möchte hier noch lange arbeiten“
83%: „Alles in allem kann ich sagen: dies ist hier ein sehr guter Arbeitsplatz“

  • „Freundlichkeit durch alle Hierarchieebenen; Grüßen auf dem Flur“
  • „Sehr gute Organisation der Dienste“
  • „Arbeitsklima, sicherer Arbeitsplatz“
  • „Sehr gute Kommunikation zwischen Führungskräften und anderen Mitarbeitern“
  • „Christlicher Grundgedanke; Förderung nicht lukrativer Abteilungen (Palliativ)“
  • „Im Hochsommer geht der GF durch das Haus und verschenkt Eis an die Mitarbeiter“
  • „Sehr gutes kollegiales Arbeiten und familiäres Klima“
  • „Fort- und Weiterbildungsangebote“
  • „Freundliche Mitarbeiter in allen Berufsgruppen“
  • „Betriebsfeiern fördern Zusammenhalt“
  • „Menschlichkeit, Höflichkeit und Humor machen das KHU zu einem hervorragenden und attraktiven Arbeitgeber“
  • „Mitarbeiterinfo bei der Gehaltsabrechnung über alle Neuerungen oder Veränderungen. Das ist super!“
  • „Man ist als neuer Mitarbeiter willkommen“

Mehr zum Wettbewerb „Bester Arbeitgeber im Gesundheitswesen” finden Sie hier.

Neuigkeiten

Aktuelle Termine und Themen aus dem Katharinen-Hospital 

 mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook.


Stellenportal

Ohne Sie läuft nichts! 
Wir bieten vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. mehr

Kontakt

Sprechen Sie uns an!
Katharinen-Hospital Unna
Tel. 02303 / 100-0
Weitere Ansprechpartner finden Sie hier.

 

Ihre Meinung
Gern können Sie uns eine Rückmeldung zum Aufenthalt
in unserem Haus geben.
hier

Babygalerie

Die Fotos der Neugeborenen finden Sie

hier.

Zertifizierungen

Unsere medizinisch-pflegerische Qualität lassen wir kontinuierlich zertifizieren.

mehr