Diagnoseverfahren

Wir bieten für Schwangere alle üblichen Vorsorgeuntersuchungen an und verfügen über modernste Geräte zur Überwachung des ungeborenen Kindes. So haben Schwangere zum Beispiel die Möglichkeit, Farb-Dopplersonografie (in der Doppler-Sprechstunde), sonografische Fehlbildungsdiagnostik und Amniozentesen (Frustwasseruntersuchungen) bei uns durchführen zu lassen. Zwischen der 20. und 30. Schwangerschaftswoche ist eine 3D/4D Aufnahme und Untersuchung des Babys möglich.

Spezielle Betreuung bei Risikoschwangerschaften
Einige Schwangere benötigen eine engmaschigere Betreuung. Zum Beispiel bei einer vorausgegangenen Belastung, bestimmten Vorerkrankungen oder aktuellen Befunden. Hier ist eine sorgfältige Beratung und Behandlung von besonderer Bedeutung. Betroffen sind besonders Frauen mit Mehrlingsschwangerschaften, untypischen Kindslagen (beispielsweise Beckenendlage), vorausgegangenen größeren Operationen an der Gebärmutter, aber auch Blutdruckerhöhung in der Schwangerschaft, vorzeitigen Wehen, Diabetes mellitus oder mangelndem Wachstum des Kindes (so genannter Plazentainsuffizienz).

Doppler-Sprechstunde
Die spezielle Sprechstunde bietet auf Überweisung Raum für notwendige Untersuchungen und Beratung – insbesondere bei Risikoschwangerschaften. Mittels hochwertiger 3D-/4D-Ultraschall-Geräte können Fehlbildungen schon ab dem ersten Schwangerschaftsdrittel erkannt und (Risiko-)Schwangerschaften überwacht werden. Zwischen der 11. und 14. Schwangerschaftswoche führen wir das I.-Trimester-Screening auf Überweisung des behandelnden Gynäkologen durch sowie zwischen der 20. und 22. Schwangerschaftswoche den erweiterten Fehlbildungsultraschall.

Auf Überweisung haben Schwangere die Möglichkeit, in unsere Sprechstunde zur einmaligen Vorstellung in die Geburtsklinik zum Geburtsplanungsgespräch zu kommen.

» Weiter

» Kontakt

Neuigkeiten

Aktuelle Termine und Themen aus dem Katharinen-Hospital 

 mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook.


Stellenportal

Ohne Sie läuft nichts! 
Wir bieten vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. mehr

Kontakt

Sprechen Sie uns an!
Katharinen-Hospital Unna
Tel. 02303 / 100-0
Weitere Ansprechpartner finden Sie hier.

 

Ihre Meinung
Gern können Sie uns eine Rückmeldung zum Aufenthalt
in unserem Haus geben.
hier

Babygalerie

Die Fotos der Neugeborenen finden Sie

hier.

Zertifizierungen

Unsere medizinisch-pflegerische Qualität lassen wir kontinuierlich zertifizieren.

mehr