Der sanfte Kaiserschnitt

Wenn der Kaiserschnitt notwendig ist, führen wir diesen in einer modernen, weiterentwickelten Operationstechnik durch. Diese Methode ist unter dem Begriff ”sanfter Kaiserschnitt” bekannt. Hierbei werden – anders als früher – einige der Gewebeschichten nicht mehr geschnitten, sondern vielmehr gedehnt. Dieses Vorgehen erfordert zudem weniger Nähte. Die Vorteile sind eine kürzere Operationszeit und eine schnellere Erholung der Frau. In den allermeisten Fällen kann der Kaiserschnitt in Spinalanästehsie (SPA, rückenmarksnahe örtliche Betäubung) durchgeführt werden. Der Partner kann seine Frau in den OP begleiten und beide können das Neugeborene gemeinsam begrüßen. So kann – trotz erschwerter Umstände – ein schönes Geburtserlebnis entstehen.

Frauen nach einem Kaiserschnitt werden nach kinästhetischen Gesichtspunkten versorgt.

» Weiter

» Kontakt

Neuigkeiten

Aktuelle Termine und Themen aus dem Katharinen-Hospital 

 mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook.


Stellenportal

Ohne Sie läuft nichts! 
Wir bieten vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. mehr

Kontakt

Sprechen Sie uns an!
Katharinen-Hospital Unna
Tel. 02303 / 100-0
Weitere Ansprechpartner finden Sie hier.

 

Ihre Meinung
Gern können Sie uns eine Rückmeldung zum Aufenthalt
in unserem Haus geben.
hier

Babygalerie

Die Fotos der Neugeborenen finden Sie

hier.

Zertifizierungen

Unsere medizinisch-pflegerische Qualität lassen wir kontinuierlich zertifizieren.

mehr