Sonographie - Rezidiv Abszess
Sonographie - Rezidiv Abszess

Endosonographie - Fistel mit Abszess
Endosonographie - Fistel mit Abszess

Untersuchung

Nach einem ausführlichen Gespräch über die Beschwerden erfolgt die Untersuchung des Enddarms in mehreren Schritten. Zunächst wird der After von außen angeschaut und untersucht, dann folgt eine Austastung mit dem Finger. Die verschiedenen technischen Untersuchungen werden im Folgenden erläutert.

Was Sie wissen sollten
Vor jeder Untersuchung ist eine Reinigung des Enddarms mit einem Einlauf erforderlich. Die Untersuchung ist durch das Einreiben mit einem schmerzdämpfenden Gleitgel zwar unangenehm, aber nicht schmerzhaft.. Eine Narkose ist für die Untersuchung fast nie erforderlich. Im Gegenteil, Ihre Mitarbeit ist für die Untersuchung von Beckenboden- und Enddarmerkrankungen ganz wichtig.

  • Enddarmspiegelung (Prokto- und Rektoskopie)
    Bei diesen Untersuchungen wird ein gerades Instrument in den Enddarm eingeführt. Mit einem Proktoskop lassen sich die unteren 5 Zentimeter des Enddarms beurteilen - Untersuchung von Hämorrhoiden, Fisteln und Fissuren. Mit einem Rektoskop lässt sich der gesamte Enddarm untersuchen. Damit er sich bei der Untersuchung entfaltet, wird Luft in den Enddarm gepumpt.

  • Schließmuskelfunktionsmessung
    Zur Untersuchung der Schließmuskelfunktion wird eine etwa 5 Zentimeter lange Drucksonde in den After eingeführt. Hiermit lassen sich der Ruhedruck, der maximale Kneifdruck und der Stressdruck messen.

  • Ultraschall des Enddarms (Rektale Endosonographie)
    Bei besonderen Fragestellungen ist eine direkte Ultraschalluntersuchung des Enddarms erforderlich. Hierzu wird eine spezielle Sonde in den Enddarm eingeführt. Mit Hilfe dieser Untersuchung kann der Schließmuskel in seiner Gesamtheit beurteilt, der Verlauf von Fistelgängen erkannt und die Ausdehnung von Tumoren vor einer Operation bestimmt werden.

» Kontakt


Neuigkeiten

Aktuelle Termine und Themen aus dem Katharinen-Hospital 

 mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook.


Stellenportal

Ohne Sie läuft nichts! 
Wir bieten vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. mehr

Kontakt

Sprechen Sie uns an!
Katharinen-Hospital Unna
Tel. 02303 / 100-0
Weitere Ansprechpartner finden Sie hier.

 

Ihre Meinung
Gern können Sie uns eine Rückmeldung zum Aufenthalt
in unserem Haus geben.
hier

Babygalerie

Die Fotos der Neugeborenen finden Sie

hier.

Zertifizierungen

Unsere medizinisch-pflegerische Qualität lassen wir kontinuierlich zertifizieren.

mehr