Operation nach Kausch-Whipple

Diese Operationstechnik wird bei bösartigen Tumoren im Bereich des Pankreaskopfes durchgeführt. Im Rahmen der Operation wird der Kopf der Bauchspeicheldrüse, der Zwölffingerdarm, ein Teil des Gallenganges, die Gallenblase und ein Teil des Magens entfernt. Diese Operationsmethode wird in der Regel nicht mehr angewendet.

» Kontakt

 


Neuigkeiten

Aktuelle Termine und Themen aus dem Katharinen-Hospital 

 mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook.


Stellenportal

Ohne Sie läuft nichts! 
Wir bieten vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. mehr

Kontakt

Sprechen Sie uns an!
Katharinen-Hospital Unna
Tel. 02303 / 100-0
Weitere Ansprechpartner finden Sie hier.

 

Ihre Meinung
Gern können Sie uns eine Rückmeldung zum Aufenthalt
in unserem Haus geben.
hier

Babygalerie

Die Fotos der Neugeborenen finden Sie

hier.

Zertifizierungen

Unsere medizinisch-pflegerische Qualität lassen wir kontinuierlich zertifizieren.

mehr