Überwachung

Patienten der Intensivstation werden in besonderer Weise durch unser pflegerisches und ärztliches Personal sowie durch modernste Geräte überwacht. Ärzte und Pfleger beobachten den Zustand der Patienten der Intensivstation besonders engmaschig. Zusätzlich werden die Patienten kontinuierlich durch Monitore überwacht, die die wichtigen Lebensfunktionen (wie Atmung, Kreislauf) aufzeichnen und im Notfall Alarm auslösen. Die Versorgung und Behandlung der Patienten erfolgt durch speziell geschultes Pflegepersonal und Intensivmediziner sowie durch Fachärzte verschiedener Abteilungen, die interdisziplinär zusammenarbeiten.

Der gesundheitliche Zustand des Patienten wird außerdem durch verschiedene Messungen  ständig überprüft. Dazu gehören unter anderem die Überwachung des Blutdrucks, des Herzschlags, der Körpertemperatur und der Sauerstoffsättigung des Bluts. Für die Patienten der Intensivstation stehen außerdem alle üblichen bildgebenden Verfahren (wie Röntgen und Ultraschall, CT oder Kernspintomographie) zur Verfügung.

» Weiter

» Kontakt

Neuigkeiten

Aktuelle Termine und Themen aus dem Katharinen-Hospital 

 mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook.


Stellenportal

Ohne Sie läuft nichts! 
Wir bieten vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. mehr

Kontakt

Sprechen Sie uns an!
Katharinen-Hospital Unna
Tel. 02303 / 100-0
Weitere Ansprechpartner finden Sie hier.

 

Ihre Meinung
Gern können Sie uns eine Rückmeldung zum Aufenthalt
in unserem Haus geben.
hier

Babygalerie

Die Fotos der Neugeborenen finden Sie

hier.

Zertifizierungen

Unsere medizinisch-pflegerische Qualität lassen wir kontinuierlich zertifizieren.

mehr