Behandlung

Zur Behandlung allgemeiner innerer Erkrankungen stehen dem Katharinen-Hospital alle modernen medikamentösen und operativen Möglichkeiten offen. Die so genannten interventionellen Methoden ermöglichen – mit Hilfe von Endoskopen – direkt kleine operative Eingriffe wie die Abtragung von Polypen, die Dehnung von Engstellen oder die Behandlung von Blutungsstellen und vieles mehr.

Wir setzen ein modernes Endoskopieverfahren ein (Mukosektomie), um krankhaft veränderte Schleimhaut (zum Beispiel in der Speiseröhre) und entzündliche Erkrankungen des Darms (wie Morbus Crohn) oder der Leber zu behandeln.

» Weiter

» Kontakt

Neuigkeiten

Aktuelle Termine und Themen aus dem Katharinen-Hospital 

 mehr

Besuchen Sie uns auf Facebook.


Stellenportal

Ohne Sie läuft nichts! 
Wir bieten vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten. mehr

Kontakt

Sprechen Sie uns an!
Katharinen-Hospital Unna
Tel. 02303 / 100-0
Weitere Ansprechpartner finden Sie hier.

 

Ihre Meinung
Gern können Sie uns eine Rückmeldung zum Aufenthalt
in unserem Haus geben.
hier

Babygalerie

Die Fotos der Neugeborenen finden Sie

hier.

Zertifizierungen

Unsere medizinisch-pflegerische Qualität lassen wir kontinuierlich zertifizieren.

mehr