Detailansicht für den Begriff

Name des Begriffes: minimalinvasiv
Beschreibungen des Begriffes:

Oberbegriff für operative Eingriffe mit kleinsten Verletzungen

Im Gegensatz zur offenen OP werden bei minimal-invasiven eingriffen nur sehr kleine Schnitte gemacht. Das hat zur Folge, dass die Verletzungen der Haut oder Weichteilen minimal sind, so dass die Narben kleiner sind und sich der Körper schneller erholt. 

Synonyme: invasive, minimalinvasive, invasiv, Knopfloch-OP, Schlüssellochchirurgie, minimal-invasiv, minimal-invasive, invasiven, minimal-invasiven
Zurück