Geburtshilfe


Wir begleiten Sie im Kathatrinen-Hospital während der besonderen und wichtigen Zeit der Schwangerschaft. Wir bieten Ihnen moderne Geräte zur Diagnose – wie unser 4D-Ultraschallgerät. In der Zeit nach der Geburt unterstützen wir Sie auf unserer Station, um mit Ihrem Baby ein „Team“ zu werden. Darüber hinaus finden Sie in unserer Elternschule zahlreiche Angebote für Eltern und Kind.

Enger Kontakt zwischen Mutter und Kind
Wir arbeiten nach den Vorgaben der WHO (World Health Organization) und Unicef für Babyfreundliche Krankenhäuser und sind in diesem Rahmen zertifiziert. Das bedeutet, dass wir die Eltern-Kind-Bindung und das Stillen unterstützen. Bei uns bleiben Mutter und Kind 24 Stunden am Tag zusammen (24-Stunden-Rooming-in). Unser Team der „Mutter-Kind-Station“ steht den Müttern selbstverständlich hierbei jederzeit bei Bedarf zur Seite.

Unsere Zertifizierung finden Sie hier.

Unser Team ist jederzeit bereit, werdenden Eltern auch außerhalb der Kreißsaalführungen die Station zu zeigen und Fragen zu beantworten.

In guter Koopertaion
Wir kooperieren mit dem Perinatalzentrum des Evangelischen Krankenhauses Hamm und dem Klinikum Dortmund gGhmbH. Diese Zentren sind auf die Behandlung und Betreuung von Risikoschwangeren sowie Risikofrüh- und Neugeborenen spezialisiert.

Elternschule
Begelietende Angebote für Schwangere, Eltern, Grußeltern, Babys und Kinder gibt es in unserer Elternschule.

Mausi-App
Viele weitere Informationen und aktuelle Termine rund um das Thema Geburt finden Sie auf unserer Mausi-App.