St. Elisabeth Wohn- und Pflegeheim: Aktuelles
 
 
 
Aktuelles | 

Aktuelles

Termine

01.12.17 Adventlicher Markt
14.00-21.00 Uhr

03.12.17 Adventliche Andacht
15.00-15.30 Uhr

06.12.17 Der Nikolaus kommt
15.00 Uhr

07.12.17 Clown Gutemine besucht uns
15.00 Uhr

08.12.17 Bewohnerversammlung
15.30 Uhr

10.12.17 Der Chor Cäcilia singt auf den Wohnbereichen
10.00 Uhr

12.12.17 Beiratssitzung
10.30 Uhr

20.12.17 Gottesdienst auch für Menschen mit Demenz
16.00 Uhr

20.12.17 Die Berlingser Musikfreunde spielen in den Wohnbereichen
17.30 Uhr

24.12.17 Heilig Abend Feier in der Cafeteria
ca. 10.30 Uhr anschließend gemütliches Beisammensein in den Wohnbereichen

31.12.17 Silvesterfeier
ab 18 Uhr


Grüner Haken

Das St. Elisabeth bekam jetzt den „Grünen Haken“ verliehen. Diese Auszeichnung ist etwas Besonderes: Erstens ist es eine freiwillige Prüfung. Zweitens steht hierbei die Lebensqualität der Bewohner einer Einrichtung im Mittelpunkt. Anhand von rund 100 Kriterien wurde gecheckt, ob Rücksichtnahme und die Achtung der Privatsphäre der betagten Menschen im Alltag der Einrichtung gewährleistet sind.

Mehr dazu finden Sie hier.



Adventlicher Markt

Der Kerzenzauber erstreckt sich am 1. Dezember bis zum St. Elisabeth Wohn- und Pflegeheim. Dort startet ab 14 Uhr ein stimmungsvolles Programm mit musikalischen und kulinarischen Beiträgen. Kinder aus der Gemeinde und Musikgruppen treten auf. Stände mit Selbstgemachtem laden zum Stöbern und Verweilen ein. Besonders besinnlich: Die Kapelle am Wohnheim ist an diesem Abend stimmungsvoll beleuchtet.

Mehr dazu finden Sie hier.



kkvd-SOZIALPREIS GEWONNEN

Super! Der mit 5000 Euro dotierte Sozialpreis des kkvd (Katholischer Krankenhausverband Deutschlands) geht an den Hospitalverbund Hellweg! Damit wurde das Integrationskonzept "Mensch Zukunft" unserer Krankenhäuser und Wohn- und Pflegeheime für Kollegen mit Migrationshintergrund gewürdigt. Wir sagen DANKE für die Anerkennung und freuen uns, die Integrationsarbeit weiter voranbringen zu können.
Mehr Informationen unter

Mehr dazu finden Sie hier.



Kreative Aktion zum Welt-Alzheimer-Tag

Sie ist eine Krankheit, die häufig im Verborgenen bleibt: die Demenz. Um mehr Aufmerksamkeit für Betroffene und Angehörige zu wecken, hat aktuell das St. Elisabeth Wohn- und Pflegeheim Körbecke eine außergewöhnliche Aktion im Vorfeld des Welt-Alzheimer-Tages am 21. September durchgeführt. Betroffene selbst haben Bilder gemalt in einer neu angebotenen Kreativ-Werkstatt. Die Ausstellung dazu wird am Donnerstag um 15.30 Uhr eröffnet.

Mehr dazu finden Sie hier.


Ausbildung Physiotherapie ab sofort kostenfrei

Das neue Ausbildungsangebot der Schule für Gesundheitsberufe des Katholischen Hospitalverbundes Hellweg ist ab sofort ein ganz besonderes: Als eine von wenigen Schulen in ganz Westfalen-Lippe bietet sie die Ausbildung zum „Staatlich geprüften Physiotherapeut/in“ kostenfrei an. Dies wird für den beginnenden Kurs ermöglicht, da das Land NRW und die Krankenkassen in Westfalen-Lippe den perspektivischen Ausbildungsbedarf anerkannt haben und für die Finanzierung einstehen. 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.



Wieder da: das Heiligenhäuschen

Es war ein historischer Moment: Am St. Elisabeth Wohn- und Pflegheim hat das altehrwürdige Heiligenhäuschen aus dem 17. Jahrhundert wieder einen Platz in der Öffentlichkeit gefunden. Ganz offiziell wird das Heiligenhäuschen am Montag, 15. Mai, seiner Bestimmung übergeben. Alle Interessierten sind herzlich zur Einsegnung eingeladen; sie findet um 15.30 Uhr im Rahmen einer Maiandacht statt. Mehr dazu finden Sie hier.

zum Foto: Werner Leifert (Landschaftswart), Markus Madeira (Restaurator), Margarete Abel (engagierte Bürgerin), Burkhard Keseberg (Einrichtungsleiter) und Cornelia Lahme (Vorsitzende des Heimatvereins Möhnesee) freuen sich über den schönen neuen Platz, den das Heiligenhäuschen am St. Elisabeth Wohn- und Pflegeheim erhalten hat.


Grüner Haken

Mehr erfahren Sie hier.

MDK Prüfung

mehr Informationen erhalten Sie 

hier.

Kontakt

St. Elisabeth Wohn- und Pflegeheim
Hospitalstraße 1
59519 Möhnesee-Körbecke
Tel. 0 29 24 / 87 11-0
Fax. 0 29 24 / 87 11-504
info(at)elisabeth-koerbecke.de

Mehr Informationen erhalten Sie

hier.